Abkündigungen und Fürbittegebet

Vergangene Woche haben Angehörige am Grab Abschied genommen von:

- Felix Lang, Hardstrasse 71, im 85. Lebensjahr

- Stefanie Häfliger-Jagersbacher, Hardstrasse 71, im 95. Lebensjahr

Verstorben, aber noch nicht bestattet:

- Helga Johanna Becker-Nagel, Hardstrasse 71, im 81. Lebensjahr

Wir wollen in unserem Gebet auch an die Verstorbenen denken und ihre Angehörigen miteinschliessen. Gott möge sie auf dem Weg ihrer Trauer begleiten.

Lebendiger Gott
Ungewissheit und Angst erfüllen in diesen Tagen unsere Gedanken.
Wir sind in Sorge.
Wir sorgen uns um unsere Lieben.
Wir vertrauen sie deiner Fürsorge an.
Behüte und bewahre sie.
Wir sorgen uns um das Zusammenleben in unserem Land.
Wir schauen auf das, was kommen wird.
Wir sind hilflos.
Das Corona-Virus bedroht die Schwachen.
Wir vertrauen die Kranken deiner Fürsorge an.
Behüte und bewahre sie.
Wir bitten für die Sterbenden –
behüte sie und erbarme dich.
Wir bitten für die Jungen –
behüte sie und erbarme dich.
Wir danken dir für alle,
die in Krankenhäusern und Laboren arbeiten.
Wir danken dir für alle,
die Kranke pflegen,
Eingeschlossene versorgen
und sich um das Wohl aller mühen.
Behüte und leite sie.
Du bist unsere Hilfe und Stärke.
Behüte uns, bewahre uns und
erbarme dich.
Amen.

 

Kollekte:

Die Kollekte des heutigen Sonntags ist bestimmt für "Brot für alle". Bitte verwenden Sie dafür unser Kollektenkonto: 
Postfinance Evang.-Ref. Kirchg. Birsfelden, IBAN: CH19 0900 0000 4002 2733 3

mit dem Vermerk: "Brot für alle"