Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Birsfelden

Gemeinschaft ist ein Kraftwerk

Ökumenische Kampagne von "Brot für alle" 2018:
Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben

 

Wir alle sorgen uns um die Entwicklungen in der Welt. Politische Spannungen, Ungleichheit und Klimakrise verschärfen sich weiter. Am stärksten leiden die Menschen, die bereits wenig haben. Deshalb brauchen wir einen Wandel. Viele Menschen in der Schweiz und weltweit sind sich dessen bewusst. Sie alle und auch Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein sind überzeugt: Eine wirkliche Verbesserung der menschenunwürdigen Situation in armen Ländern ist nur möglich, wenn auch wir uns verändern.

 

Mit der Ökumenischen Kampagne 2018 zeigen die Werke Handlungsmöglichkeiten auf. Erfolg haben wir aber nur, wenn engagierte Personen wie Sie mitwirken, sei es in einer Kirchgemeinde oder Pfarrei, in einer Schule, in einem Verein, aber auch im privaten Umfeld. Werden Sie Teil des Wandels! Danke für Ihr Engagement

 

Die ökumenische Kampagne wird in den nächsten Wochen auch das Leben in unserer Kirchgemeinde mitbestimmen:

  • Passionsandachten: Freitags, 17 - 17:30 Uhr im Raum der Stille: Fr. 23. Februar, 2., 9., 16., 23. März und Do. 29. März mit Abendessen
  • Brotaktion: Mi. 14. Februar - So. 1. April in der Bäckerei Weber
  • Gemeindeessen: Sa. 20. Januar, Sa. 10. Februar, Sa. 17. März im Kirchgemeindehaus
  • Gemeindesonntage: So. 14. Januar, So. 4. Februar, So. 25. März
  • Rosenverkauf: Sa. 10. März ab 9 Uhr vor der Migros und der UBS
  • Ökumenischer Gottesdienst: So. 18. März, 10 Uhr in der reformierten Kirche

Wir freuen uns, Ihnen in der kommenden Zeit zu begegnen und danken Ihnen für Ihr Mitdenken und Mittun.


Freundliche Grüsse, im Namen der Gruppe für weltweite Kirche


Pfarrer Peter Dietz


Copyright © 2014. All Rights Reserved. Webmaster: dietz@ref-birsfelden.ch